Ducati Streetfighter V4 SP

Die Streetfighter ist das Ergebnis der "Fight Formula": Die Panigale V4 ohne Verkleidung, mit einem hohen und breiten Lenker, 178 kg, angetrieben von 1103 cm³ Desmosedici Stradale mit 208 PS, mit Winglets und einem kompletten Elektronik-Paket.
Motor-Varianten
Benzin
Antriebs-Varianten
Kette
Leistung
208 PS (153 kW)
Hubraum
1103 cm3
Basis Verkaufspreis ab
CHF 34'990.-
Das Spitzenmodell der Streetfighter Reihe

Für das Jahr 2022 stellt Ducati auch das Spitzenmodell Streetfighter V4 SP vor, das in einer nummerierten Version angeboten wird und mit dem legendären Kürzel "SP" (für Sport Production) gekennzeichnet ist. Die neue Streetfighter V4 SP ist das aufregendste Naked-Bike, das jemals in Borgo Panigale vom Band gelaufen ist.


Der Streetfighter V4 SP verfügt über eine spezielle Lackierung, eine von der Superleggera V4 abgeleitete Premium-Ausstattung und ein geringes Gewicht: 196 kg im fahrbereiten Zustand (3 kg weniger als die Streetfighter V4 S). Die essenzielle und faszinierende "Winter Test"-Lackierung wurde vom Ducati Centro Stile in Anlehnung an die Ducati Corse Motorräder entworfen, die bei den Vorsaison-Tests der MotoGPund SBK-Meisterschaften eingesetzt werden. Das matte Schwarz der Verkleidung in Kombination mit dem matten Carbon der Felgen und Winglets bildet einen hervorragenden Kontrast zu den
leuchtend roten Akzenten und dem funkelnden Tank aus gebürstetem Aluminium. Der Neuzugang aus Borgo Panigale ist auch mit einigen schönen Details ausgestattet, wie der fortlaufenden Nummer auf dem Lenker und der italienischen Flagge auf den Carbon-Winglets.

Die Streetfighter V4 SP ist mit Carbonfelgen im 5-Doppel-Speichen-Design ausgestattet, die 1,4 kg leichter sind als die geschmiedeten Aluminiumfelgen, die serienmäßig an der Streetfighter V4 Sverbaut sind. Dadurch wird die Massenträgheit vorne um 26% und hinten um 46% reduziert, was das Motorrad bei Richtungswechseln deutlich agiler und handlicher macht. Die exklusiven Brembo Stylema R® Bremssättel am Vorderrad garantieren eine außergewöhnliche Bremskraft und eine atemberaubende Performance auch beim intensiven Einsatz auf der Rennstrecke.

Das neue Motorrad ist mit dem Öhlins Smart EC 2.0 ausgestattet, einem "Event based"-System, das die Dämpfung je nach Fahrstil des Fahrers variieren kann. Zusammen mit den doppelten Winglets sorgen sie für mehr Vertrauen und beste Performance im sportlichen Einsatz.

Das schlagende Herz ist der 1.103 ccm große Desmosedici Stradale mit 208 PS, der ein Drehmoment von 123 Nm bei 9.500 U/min (Euro-5-Norm) liefert. Bei der Streetfighter V4 SP wird der Desmosedici Stradale mit der STM-EVO SBK Trockenkupplung kombiniert, die eine bessere Anti-Hopping-Funktion auch bei aggressivstem Herunterschalten und eine bessere Leichtgängigkeit garantiert, wenn der Fahrer vom Gas geht - ein entscheidender Aspekt, um auf der Rennstrecke wirklich effektiv zu sein, wenn man ans Limit geht.

 

Ducati Streetfighter Probefahrt buchen

Möchtest du dieses Motorrad live erleben? Vereinbare mit uns einen Beratungstermin und eine unverbindliche Probefahrt in der Moto77, dem Ducati-Händler in deiner Nähe. Wir freuen uns auf dich!

Schließen